Theravāda Buddhism Web Directory

Nontan
Nongbua Lamphu

At present, this site hosts mainly talks on Dhamma (including guided and metta meditation) by Ajahn Martin Piyadhammo, along with photos and further information.

  • Der Buddhismus: Umriss der buddhistischen Lehre
  • Resourcen: Artikel, Aufsätze, Bücher und Links
  • Studienführer: Listen von Universitäten mit buddhistischen Studiengängen
  • Retreatführer/Klosterbeschreibungen: Bescheibungen, Links und Downloads
  • Galerie: Fotos von Klöstern, Retreatzentren, Retreats in der Natur und allgemeinen Reisen
  • Videos: Buddhistische und nicht-buddhistische Videos

Ein Übersetzungsprojekt von Freunden der Webseite accesstoinsight.org.

Mit zugangzureinsicht.org soll nicht nur ein Spiegel zur englischen Sammlung von Dhammatexten der Theravada Tradition werden, sondern als deutschsprachiger Ast selbststänig weiter wachsen und auch englische Übersetzungen von deutschen Originaltexten zur Verfügung stellen.

"ZzE" richtet sich ganz nach der vorbildhaften Vorgehensweise von "ATI" und versorgt daher ausschließlich mit frei gegebenen Dhamma-Lehren ohne jegliche geschäftliche Verwertung.

Die Reden des Buddha übersetzt nach Thanissaro Bhikkhu.

Dharma-Vorträge von Fred von Allmen, Ursula Flückiger, Catherine Felder, Renate Seifarth.

English-language interview of Buddhadasa Bhikkhu made by Christopher Titmus. German & English talks by Tissa Weeraratna, Ven. U. Dhammajiva and other Venerables.

 

Das Ziel der Website abhidhamma.de ist es, korrekte, verlässliche und nützliche Informationen zum Abhidhamma sowie dessen Studium und Praxis anzubieten, so wie er uns sowohl schriftlich im Pali-Kanon überliefert ist als auch im lebendigen Beispiel des Sangha, insbesondere in Myanmar (Burma).

Texte, Skripten, Bilder und Informationen zu Grundbegriffen des Buddhismus, buddhistischer Ethik, buddhistischer Psychologie, dem buddhistischen Erlsungsweg, Mahvamsa, Theravadabuddhismus der Gegenwart, Neobuddhismus, Karl Seidenstcker u.a.

Das Dhamma-Dana-Projekt der Buddhistischen Gesellschaft München e.V. (BGM), hat sich das Ziel gesetzt, ausgesuchte Dhamma-Literatur in deutscher Übersetzung für ernsthaft Übende zur Verfügung zu stellen. Zudem soll mit dem Material, das die BGM-Studiengruppe erarbeitet hat, das vertiefende Eindringen in die ursprüngliche Lehre Buddhas erleichtert werden.

Diese Veröffentlichungen sind nicht profitorientiert, sondern sollen sich selbst tragen. So finanziert der Gewinn eines Buches die Herstellung des nächsten. Langfristige Zielsetzung des Projektes ist es - wie in Asien üblich - Dhamma-Bücher zur freien Verteilung bereitzustellen. Das ist bereits für einige Bücher und Hefte gelungen, die deshalb leider nicht im Buchhandel erhältlich sein können.

(in German translation).